Selbsthilfe in Berlin

Noch keine Änderung der Situation in Sicht

Datum

25.11.2020

Liebe Schlaganfallbetroffene, liebe Angehörige und alle Interessierten!

Im März des Jahres mussten wir mitteilen, dass wir viele unserer Aktivitäten auf Grund des Auftretens des Corona-Virus einstellen oder massiv reduzieren müssen.

Jetzt, gut ein dreiviertel Jahr später, stehen wir immer noch vor der Tatsache, dass wir unsere Mitgliedertreffen, die Treffen unserer Gruppen nicht durchführen konnten bzw. können, weil die Maßnahmen, die zur Eindämmung des Virus führen sollten, wieder aufgegriffen wurden, denn noch sind nicht die Ergebnisse erreicht woden, die eine Lockerung ermöglicht hätten. Im Gegenteil, eine zweite Infektionswelle hat uns alle überrollt.

Die meisten unserer Mitglieder gehören vom Alter und ihrer Erkrankung her, zu den Hochrisikopatienten, die besondere Vorsicht walten lassen müssen im Umgang mit anderen Menschen. Hinzu kommt, dass unsere gastgebenden Partnereinrichtungen, in deren Räumen wir uns treffen konnten, selbst zu jenen gehören, die besondere Sorgfalt entwickeln müssen, wie z. B. Seniorenheime, die inzwischen ja bekanntlich nur unter strengsten Auflagen Einzelbesucher zulassen können.

Aber es gibt ja auch positive Erfahrungen zu berichten. So haben sich in vielen Gruppen ausgeprägte telefonische Kontakte entwickelt, die zumindest zum Teil die gewohnte Kommunikation in der Gruppe bzw. bei einem Treffen ersetzen. Wir danken daher allen Mitgliedern, die diese Initiativen ergriffen haben und den Kontakt zu anderen Gruppenmitgliedern pflegen und somit den persönlichen Gedankenaustausch ermöglichen.

Und wir bitten alle, damit nicht nachzulassen!

Leider wissen wir mittlerweile, dass das Corona-Geschehen uns nicht so bald erspart bleiben wird. Konzentrieren wir uns also erst einmal darauf, Weihnachten 2020 und den Jahreswechsel unbeschadet und trotz allem optimistisch zu begehen!

Wir wünschen allen Lesern dieser Zeilen und Ihren Familien alles Gute – bleiben Sie gesund!

Der Vorstand des LVSB e.V.

© 2020 LVSB e.V. - letzte Änderung: 01.12.2020